Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Die Burg Canaschal (Hohentrins) ist das Wahrzeichen und das Wappenbild von Trin.Die Burg Canaschal (Hohentrins) ist das Wahrzeichen und das Wappenbild von Trin.

Kühe in VadresKühe in Vadres

Alpgenossenschaft Trin

Die Alpgenossenschaft Trin ist ein Verein, der aus den alten Senntümern entstanden ist. Ziel dieser Gründung war es einerseits einen Ansprechpartner für die Besitzerin (Gemeinde) zu haben und andererseits die optimale Nutzung der Alp- und Heimweiden zu garantieren. So war auch gleichzeitig Bedingung des Gemeindevorstandes, dass in Zukunft die Alpen und deren Betrieb nur noch einem Verein übergeben werden.

Aus den Senntümern mit vier eigenständigen Kassen und Vorstehern (Alpmeister) wurde eine Alpgenossenschaft gegründet. Diese Alpgenossenschaft Trin ist die Bewirtschafterin der Trinser Alpen und Weiden. Alle heimischen Bestösser, egal welcher Tiergattung, sind Mitglieder dieses Vereins.

Der Vorstand setzt sich aus den Alpmeistern und dem Aktuar zusammen.

Es sind dies:

Roman Casty, Präsident und Alpmeister Alp Mora

Fredy Casty, Aktuar

Christian Erni, Kassier und Alpmeister Culm da sterls

Carl Erni, Alpmeister Alp Bargis

Hans Jakob Telli, Alpmeister Alp Lavadignas